Der Start ist geschafft

Hallo zusammen,

die ersten Trainingseinheiten sind geschafft!

Mittlerweile sollte jedes Mitglied eine Mail bzgl. unserer WhatsApp/Facebook Gruppe erhalten haben. Wenn jemand keine erhalten hat, dann kontaktiert mich gerne, damit ich sie euch nochmal zukommen lasse.

Für Späteinsteiger:

In der Acro Players Gruppe sind noch Restplätze verfügbar. Hier sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Bei den All Agers können wir jetzt nur noch TurnerInnen aufnehmen, die bereits über Vorerfahrungen verfügen. (Rad und Handstandauschwung sollten bekannt sein)

Die High Stackers sind erstmal gut gefüllt. Vor dem nächsten Semester nehmen wir hier keine neuen Mitglieder mehr auf.

Ansonsten starteten wir diese Woche mit der Outdoor Akrobatik; etwas verspätet dank meiner Fußverletzung, aber doch. Wir werden jetzt voraussichtlich noch bis Ende Oktober draußen arbeiten, danach geht es hier in die Winterpause. Derzeit sind die geplanten Termine – in Abhängigkeit des Wetters – montags 16.00 – 16.50 Uhr und mittwochs 16.30 – 17:20 Uhr.

Liebe Grüße

Sebastian

Schnuppertraining 21-22

Liebe Eltern, liebe Turner, liebe Interessenten und Besucher,

das Jahr ist zu Ende und ich wünsche euch allen schöne und erholsame Ferien! Ich freue mich auf jeden, der nächstes Jahr wieder dabei ist und danke allen, die zukünftig andere Wege gehen, für das gemeinsame Jahr.

Eine kleine Übersicht für das nächste Schuljahr.

Erster Trainingstag

Wir werden nächstes Schuljahr in der zweiten Schulwoche starten, damit alle schon abschätzen können, inwieweit sich das mit der Schule ausgeht. (Dienstag, 14.09.2021)

Schnuppertraining

Damit wir am ersten Tag möglichst nicht überlaufen werden, gibt es am Samstag, den 11.09.2021 ein Probetraining.

09.00 – 10.00 Uhr Interessenten Acro Players/ All Agers

10.00 – 11.00 Uhr Interessenten High Stackers

Nähere Infos findet ihr hier.

Einen erholsamen Sommer!

Sebastian

Überarbeitung HP

Liebe Besucherinnen,

das aktuelle Schuljahr geht langsam dem Ende zu und ich bin gerade dabei, die Websiteinhalte für das nächste Jahr anzupassen. Das heißt, zwischenzeitlich könnten hier und dort noch Fehlinformationen lungern.

Bei den Kursangeboten wird es einige Veränderungen geben. Da das coronabedingte Outdoortraining bei einigen sehr gut angekommen ist, plane ich, dieses ins Programm aufzunehmen. Außerdem differenziere ich die Gruppen der jüngeren Turner weiter aus und gebe spielorientierten Kindern mehr Raum.

Im August ist eine vorgelagerte Schnupperstunde geplant, damit Interessenten sich schon vor Schulbeginn über mein Angebot informieren können. Der Termin wird veröffentlicht, sobald die Rahmenbedingungen gekärt sind – insbesondere hinsichtlich der Corona Richtlinien.

Liebe Grüße

Sebastian

Aktuelle Corona Regeln für das Training

Liebe Turner,

nachdem per 21.09.2020 eine Verschärfung der Corona Maßnahmen eintritt, stehen uns auch im Training ein paar Anpassungen bevor.

Nach wie vor gilt:

  • Die Sporthalle ist mit einer MNS Maske zu betreten. Diese darf nach Betreten des Turnsaals abgenommen werden.
  • In sämtlichen Bereichen außerhalb der Turnhalle (Gang, Umkleide etc.) ist ein Mindestabstand von 1m einzuhalten.
  • Beim Eintreten sind die Hände zu waschen und/ oder zu desinfizieren.
  • Bei Krankheit ist dem Training fernzubleiben.
  • Nach Möglichkeit sollte man bereits umgekleidet die Sporthalle betreten, um unnötige Kontakte im Umkleideraum zu vermeiden.
  • Bei mutwilliger Nichteinhaltung oder der Unfähigkeit die Maßnahmen mitzutragen erfolgt der Ausschluss vom Training.

Ab jetzt gilt zusätzlich:

  • In den Trainingsgruppen werden Untergruppen eingeteilt, die bis zu 10 Turner umfassen. Unter den Gruppen ist ein ausreichender Abstand einzuhalten; d.h. sämtliche Trainingsbestandteile finden nicht mehr innerhalb der Großgruppe statt.
  • Ohne Anmeldung wird aus Gründen der Nachvollziehbarkeit von Kontakten nicht mehr geturnt. Auch ein Nachbringen ist nicht möglich. Dementsprechend gibt es bis auf weiteres kein praktisches Schnuppern. Es kann nach Voranmeldung von der Tribüne aus das Trainingsgeschehen beobachtet werden, um einen Ersteindruck zu gewinnen.
  • Personen, die nicht aktiv turnen (Eltern, Interessenten etc.) bleiben außerhalb des Turnsaals. Ausgenommen ist das kurzweilige Betreten mit MNS zur Abwicklungen organisatorischer Maßnahmen mit dem Trainer. Hierbei ist der Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten.
  • Auch die Tribüne sollte nur noch in Ausnahmefällen (Ersteindruck gewinnen für Interessenten) genutzt werden. Auch hier ist unbedingt eine MNS Maske zu tragen und der Mindestabstand einzuhalten!
  • Die Kinder sollten nach Möglichkeit bereits vor der Sporthalle verabschiedet und auch wieder abgeholt werden.

Ich bitte alle, sowohl Turner als auch Erziehungsberechtigte, sich nach bestem Wissen und Gewissen an diese Regeln zu halten.

Liebe Grüße

Sebastian

Schnupperstunde

Hallo zusammen,

die Zeiten für die heurigen Kurse sind fixiert und finden sich gewohntermaßen hier.

Die zwei Akrobatikgruppen, in denen Bodenturnen & Akrobatik gelehrt werden, werden fortgeführt. Zusätzlich gibt es ein freies Training für alle, die nicht genug bekommen können oder lieber selbstständig trainieren.

In der ersten Schulwoche findet ein Schnuppern für alle statt. Es sind dezidiert auch Erwachsene gerne gesehen!

Um eine übermäßig große Menschenansammlung zu vermeiden, wird das Ganze aufgeteilt:

Dienstag, 08. September 2020

Gruppe 1

16.00 – 17.00 Uhr

Gruppe 2

17.30 – 18:30 Uhr

Ort: Sportzentrum Maria Anzbach. Für Ortsunkundige im Navigationsgerät „Franzosenweg“ eingeben; die Halle ist vor Ort ausgeschildert.

Alle unter 9 Jahren schnuppern in Gruppe 1.

Ab 9 Jahren könnt ihr euch die Gruppe aussuchen.

Vor Ort klären wir dann, welche Gruppe für euch die beste Wahl ist.

Ab der zweiten Schulwoche gelten die regulären Zeiten.

Bitte beachtet, dass nach aktuellem Stand das Gebäude mit einer MNS Maske betreten werden muss, die beim Betreten des Turnsaals abgenommen werden kann.

Liebe Grüße

Sebastian

Neue Rubrik „Mitturnen“

Erwähnte ich schon, dass Ferien sind? Schöne Ferien übrigens für alle, denen ich es nicht mehr persönlich sagen konnte!

Zur besseren Übersichtlichkeit habe ich auf der Startseite einmal die wichtigsten Links zusammengestellt, die für Interessierte von Belang sein könnten.

Zusätzlich habe ich auch noch eine neue Rubrik eingefügt, um die Voraussetzungen zum Mitmachen klarer darzustellen.

Findet sich übrigens hier.

Ansonsten planmäßig wird in der ersten Schulwoche eine Schnupperstunde stattfinden, in der zweiten sollte der normale Ablauf losgehen. Ankündigung folgt noch, derweil wollen wir mal sehen, was uns Corona noch so bringt …

Sebastian